Save the date:

Neue Curricula 2018 online!

mehr erfahren

Neue Seminare

ab sofort online buchbar

mehr erfahren

Highlight 2017

Workshop mit Prof. David Edwards

mehr erfahren
Stühle

News

Aktuelles rund um unser Institut

Neue Curricula 2018!

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir schon jetzt die neuen Termine für die Curricula in 2018 veröffentlicht. Sie können sich ab sofort hier für das Curriculum Schematherapie für Erwachsene anmelden und hier für das Curriculum Schematherapie mit Kindern, Jugendlichen und Eltern.

Neue Vertiefungsseminare 1. Halbjahr 2018!

Erstmals seit Bestehen des IST-K werden auch im ersten Halbjahr Vertiefungsseminare angeboten. Wir möchten Ihnen so eine kontinuierliche Möglichkeit der Weiterbildung bieten. Zusätzlich zu bewährten Themen wie ST bei Zwangsstörungen, ein Vertiefungskurs Imagination und ein Update-Tag für Kinder- und Jugendlichen-ST, stehen auch ganz neue Inhalte auf dem Programm, wie z.B. ein Seminar zur Ausrichtung der therapeutischen Beziehung an den Basisbedürfnissen mit Guido Sijbers und ein Kurs zum Umgang mit Selbstschutzmodi bei Kindern mit Dr. Christof Loose. Wir wünschen Ihnen gute Inspirationen durch unser vielfältiges Programm! Einen Überblick über alle buchbaren Vertiefungsseminare finden Sie hier.

Prof. David Edwards

Highlight 2017

Wir freuen uns sehr, Prof. David Edwards, den amtierenden Präsidenten der International Society of Schematherapy (ISST e.V.) in Köln begrüßen zu können. Er wird am 29. September 2017 einen Workshop zum Thema Imagination und autobiographisches Gedächtnis halten. Nähere Informationen und Anmeldung ab sofort hier!

Prof. David Edwards ist Prof. emeritus für Klinische Psychologie an der Rhodes University, Südafrika, Dozent für Schematherapie, CBT & Gruppentherapie. Er ist Gründungsmitglied der Academy of Cognitive Therapy, Philadelphia, USA. Seine Forschungs- und Therapie-Schwerpunkte liegen in der Arbeit mit Traumata, komplexer PTSD, imaginativen & experimentellen Techniken. Er ist Mit-Herausgeber eines Buches zur Integration von Einzelfallstudien mit RCTs. Aktuell forscht er zur Anwendung von ST bei komplexen Traumata.